M
  1. intan intern
  2. intan unterstützt Reporter ohne Grenzen
Start intan intern ...

intan unterstützt Reporter ohne Grenzen

Pressemitteilung | Osnabrück 18.03.2022
intan unterstützt Reporter ohne Grenzen


Unterstützung für Kriegsreporterinnen und -reporter ist wichtiger denn je. In einer Zeit, in der viele Fernsehsender und Zeitungen ihre Korrespondenten und Korrespondentinnen aus der Ukraine und Russland abgezogen haben, brauchen wir unabhängige Journalist:innen vor Ort, die in der aktuellen Informationsflut Bilder und Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt checken. Mit ihrer Berichterstattung helfen neutrale Kriegsreporter:innen uns dabei, Tatsachen von Propaganda zu unterscheiden.

Für unabhängigen Journalismus und für die Pressefreiheit sind Organisationen wie Reporter ohne Grenzen in diesen Tagen wichtiger denn je. Seien es Versicherungspakete für Kriegsreporter:innen oder eine Pressezentrum in Lviv, in dem Berichterstattende Schutzausrüstung und psychologische Unterstützung erhalten – Reporter ohne Grenzen leistet wichtige Arbeit direkt in den Krisenregionen dieser Welt!

Das ist auch der Grund für die aktuelle Spende der intan group an Reporter ohne Grenzen. In diesen hektischen Tagen, in denen eine Push-Nachricht die nächste jagt, brauchen wir präzise Berichte aus unabhängigen Quellen. Wir brauchen Reporter:innen vor Ort, die uns helfen in der digitalen Flut die Spreu vom Weizen zu trennen.

zu den News