M
  1. intan intern
  2. "Ich spreche deutsch" - intan schließt zweiten Sprachkurs ab
Start intan intern ...

„Ich spreche deutsch“ – intan schließt zweiten Sprachkurs ab

Im Rahmen des Engagements im Kernteam Flüchtlingsinitiative der Stadt Osnabrück ist die Idee entstanden, das Projekt „Ich spreche deutsch“ aufgrund der Kontakte der intan group zur Deutschlandstiftung Integration nach erfolgreichem Pilotprojekt mit der TUI Stiftung in Hannover nach Osnabrück zu holen. Im Rahmen dieses Projektes engagieren sich Unternehmen direkt, indem Mitarbeiter bei Einstiegssprachkursen als ehrenamtliche Sprachbegleiter aktiv werden und so den Flüchtlingen, die Chance geben, Alltagssituationen in deutscher Sprache meistern können. Eine spezielle Schulung für die Mitarbeiter erfolgt durch die Johanniter Unfallhilfe. Die Unternehmen unterstützen das Engagement durch die Bereitstellung interner Infrastruktur, Anrechnung von Unterricht als Arbeitszeit sowie die Übernahme von Kosten z. B. für Unterrichtsmaterial. Schirmherr für das Projekt in Osnabrück ist Innenminister des Landes Niedersachsen, Boris Pistorius.

Im April 2017 ist das Projekt bereits mit einem zweiten Kurs gestartet. Insgesamt 17 Schüler, überwiegend aus der Flüchtlingsunterkunft an der Landwehrstarße in Osnabrück, starteten den intan-Sprachkurs in den Räumlichkeiten der Johanniter Unfall-Hilfe Osnabrück. Fünf eherenamtliche Sprachtrainer der intan group haben die Schüler über 10 Wochen begeleitet und geschult, sich im Alltag verständigen zu können. Wir freuen uns, dass Sieben hochmotivierte und fleißige Schüler diesen Kurs am 14. Juni 2017 erfolgreich und mit Zertifikat abgeschlossen haben. Eine Abschlussfeier in Form eines BBQ’s folgt im Juli – natürlich halal.

zu den News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen